Pokalwahn vs Ligaalltag

So, nun sind wir alle wieder auf dem Boden der Ligatatsachen gelandet und können dabei noch kräftig auf die Zweitvertretungen der beteiligten Vereine schimpfen: „Dank“ meiner Dienstkonstellation an diesem Wochenende wurde also ohne mich vor Ort verloren: In Essen tat dies der RWE mit 0:1 gegen die 2. von Energie Cottbus. Zur Erinnerung: Dessen Erstvertretung musste in der ersten Pokalrunde an der Hafenstrasse die Segel streichen. Die Eintracht verlor gerade Zuhause mit 2:3 gegen die 2. des FC St.Pauli und hofft unter anderem auf die Erstvertretung im nächsten DFB Pokalwettbewerb. Ich gestehe, dass ich es noch locker nach Dienstschluss wie auch Dienstag zur 2. (schon wieder die 2….) Halbzeit geschafft hätte, nur: In Zeiten wo wir uns arbeitstechnisch nur die berühmte „Klinke in die Hand“ geben, waren die Kinder dran. Das gewünschte Ziel war das Hallenbad und ich suchte nach kurzer Zeit den dazugehörigen Weg: Nämlich den nach draussen! Es war doch Fussball, wieso gehen dann „alle“ in das Hallenbad…Ergo: Viel zu voll und in den Umkleidekabinen, da kann ich manchmal nur noch die Hände über den Kopf zusammenschlagen, was ich natürlich in dem Moment nicht kann, da mich ja sonst mein Handtuch verlässt: Also ich hoffe, dass es eine Zeit nach „Gangsta Rap“, „Check it out“, „Alter“ oder dergleichen gibt: Den Ton geben schlechte Sounds aus kratzenden Handy“böxchen“ an und der Ton untereinander lässt nicht nur jeden Respekt, sondern auch weitestgehend die Grammatik vermissen. Die Technik werde ich nicht aufhalten können und bin ja selber oft von ihr fasziniert, aber ich hoffe doch, dass wir uns irgendwann wieder auf die Sprache, und am besten miteinander, besinnen. Das war jetzt mal wieder ein Exkurs der besonderen Art.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s