Resterampe

Bastelzeit am Blog. Ebenfalls eine Gelegenheit, die Festplatte auf Fotos zu überprüfen, an flickr.com zu überspielen, Gedanken loszuwerden…etc. oder sich einfach darüber zu freuen, dass es sich mit einem heissen Körnerkissen in Verbindung mit reichlich Finalgon schon wieder recht lange sitzen lässt. Wo das noch nicht ging, bin ich ja gegangen….stundenrund und sehr viel. Dabei gab es immer wieder „tolle“ Sachen zu entdecken, die ich zwingend fotografieren musste. Es gibt wahrlich nichts, was es nicht gibt. Aber „Captain Cook und seine singenden Saxophone“…das ist doch schon ein Widerspruch an sich. Oder die Frage, ob es noch ein Leben über 40 gibt….Hallooooo, ich bin 41 Jahre jung und noch „im Rennen“. Und dann bin ich noch aufgeflogen: Da fährt die Kollegin auf die mondäne Insel Sylt und lichtet direkt meine Nebenerwerbsquelle ab. OK, war ein Versuch, aber ich musste den Laden schliessen, Eintracht Fanartikel waren auch in der „Upper Class“ nicht gefragt. Immer wieder schön finde ich, dass es doch noch jede Menge Bolzplätze gibt. Auch wenn ich diese Art der Tore nicht besonders mag. Aber am schönsten finde ich natürlich mich fast zu 100% ebenso bewegen zu können. Daher gibt es sobald keine Schaufensterplakate mehr. Captain Cook, unglaublich und ich wette, da sind noch welche hin und haben Eintritt bezahlt…;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s