Hamburger Wochenende

Da grüble ich hin und denke her, tausend Gedanken im Kopf, was es noch irgendwann einmal zu tippen gibt..also Tastaturmässig…..und ist es dann soweit, fällt mir momentan nichts passendes mehr ein. Das Hamburger Wochenende ist es also geworden als Überschrift für den Spieltag, an dem beide Mannschaften meiner linken und rechten Herzklappe in Hamburg anzutreten hatten. Der RWE löste diese Aufgabe bei den HSV Amateuren im Volksparkstadion zumindestens nach den TV Bildern sehr souverän und überraschend deutlich mit einem 3:0 Sieg. Das sollte doch endlich mal Ruhe geben für den bevorstehenden Pokalabend an der Hafenstrasse. Dabei kommt es nicht nur zu meinem zweiten Gastspiel der Lauterer innerhalb von 9 Monaten, sondern auch zur Neuauflage des Endspieles um die Meisterschaft von 1955. Na ja, davon sind beide Mannschaften zur Zeit wohl genauso weit entfernt wie ich von, irgendwas halt. Ich freue mich schon riesig auf den Mittwoch und vor allem auf den Erstbesuch von Willy alias Bernd an der Hafenstrasse. Hoffentlich zeigen wir uns alle von unserer besten Seite. Oh oh, da habe ich mir schon selbst das Stichwort gegeben: Denn diese besagte Seite zeigt der heimische SV Eintracht nur im NfV Pokal. An den „Sander Tannen“ und rund 200 Elstern Fans wurde mit 0:2 verloren. Platz 17 und 5 Punkte. Ich finde, das Argument der ewigen Verletztenliste ist nun aufgebraucht und so langsam muss mal etwas passieren. Vielleicht könnte ja Jules Taktik in ihrem selbstgebauten Stadion (Hurra, des Papas Hobby färbt ab…) etwas bewegen. Denn die Zeit bis zum Erstrundenspiel im nächsten DFB Pokalwettbewerb ist noch lang und muß ja nun auch mal überstanden werden. Und ab und an mal ein Pünktchen wäre definitiv schon angebracht, liebe Eintrachtler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s