Organisatorisches: Fanbrief an die Polizei!

Sehr geehrte Polizei,

mein Name ist Uwe Strootmann, und ich werde am Sonntag von außerhalb mit dem PKW zum Spiel meines RWE bei RW Oberhausen anreisen. Ich mache das in friedlicher Absicht, um meinen Verein zu unterstützen.

Bitte respektieren Sie die Fans der Heim- und Gästemannschaft und unterlassen Sie Provokationen, welche zu Ausschreitungen führen könnten. Sie leisten damit einen erheblichen Beitrag zur Sicherheit im Stadion und im Umfeld.

Ein besonderer Gefahrenhinweis zum Thema Pfefferspray: Ich bitte alle Polizisten eindringlich, als gute Gäste im Stadion Niederrhein und im Stadtgebiet, auf die Verwendung von Pfefferspray zu verzichten, um die Gesundheit von anderen nicht zu verletzen oder zu gefährden. Besonders von Unbeteiligten oder auch Brillenträgern, die noch einen weiten Heimweg anzutreten haben.

Ich wünsche allen Polizeibeamten und Ordnungskräften eine angenehme An- und Abreise sowie ein sportliches und faires Fußballspiel und einen störungsfreien und angenehmen Aufenthalt in Oberhausen.

Im Schatten der Tribüne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s