Es ist an der Zeit, Stellung zu beziehen.

Ich war bekenndender „Wrobelaner“, weil sich unser Ex Trainer tausendprozentig mit unserem Verein identifiziert hat. Leider blieb der sportliche Erfolg aus aus, griffen dann die üblichen Mechanismen. Nie aber habe ich „Wrobel raus“ gefordert und gegen die Dinge unterhalb der Gürtellinie angeschrieben, Respekt gefordert.

Nun aber fordere ich zum ersten Mal die Trennung von einem Trainer. Ein Trainer, der sich meiner Meinung nach nicht mit unserem Verein identifiziert, geschweige denn zu ihm passt. Ein Trainer, unter dem keine spielerische Entwicklung zu erkennen ist! Dessen Ruf als Defensivspezialist wohl keinen attraktiven Fußball erwarten ließ, vielleicht aber mal ein dreckiges 1:0. Auch daraus wurde nichts: Es folgte ein abwehrtechnisches Desaster. Aufstellungen, die schlicht nicht nachvollziehbar sind. Ich bin kein Trainer, aber ich bin nicht blöd!

Wenn man „All In“ geht, hat man auch zu akzeptieren, dass man sich verzocken kann. Rot-Weiss Essen hat sich mit Marc Fascher verzockt. Daher fordere ich einen Trainerwechsel. Jetzt!

Für den RWE.

5 Kommentare

  • 100%ige Zustimmung, ohne wenn und aber.

  • Da bin ich absolut bei dir, obwohl ich generell im Stadion nicht den Kopf des Trainers fordere.

  • Felix Magath ist wieder auf dem Markt, vielleicht ein guter Trainer für RWE 🙂

  • Fordern kann man viel. Es ist nur zu hoffen, dass die Vereinsverantwortlichen nüchterner an die Sache herangehen und auf Kontinuität setzen.

    • Ich war ein wenig überrascht, dass der Post nach Wochen wieder so frequentiert wird. Dazwischen liegen nun wieder einige Spiele und Dein Wunsch nach Kontinuität wird sicher erhört werden, was auch gut ist. Vor Wochen und nach fast allen gesehenen Saisonspielen kam es ziemlich plötzlich und auch dringend zu diesem Post. Ungeplant. Aber, es musste raus. Auch, wenn es so eigentlich nicht meine Art war und ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s