Fußballfans für Afrika

Fußballfans haben nicht nur den Ball, sondern auch das Leben im Kopf. Und sehen nicht nur Tribünen, sondern sogar darüber hinweg. Das ist so wie mit dem Tellerrand. Und dann gibt es Millionen Menschen, die brauchen weder einen Teller noch überhaupt einen mit Rand: Es gibt nichts, was sie davon essen könnten. Dieses eine Leid, von vielen weiteren Ungereimtheiten weltweit, hat den Fußballkulturschaffenden Ben Redelings nun zu folgender Aktion veranlasst. Sicher nur ein kleiner Reiskorn auf einem x – beliebigen Teller, aber lieber ein kleiner, als keiner!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s