Ich habe ihn

Manchmal geschehen ja noch Zeiten und Wunder. Ein anonymer Leser hat mir via Kommentarfunktion einen Link zukommen lassen zu dem Lied vom „Jupp“, der bei Krupp gearbeitet hat. Ich finde das klasse und möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Ich versuche mal mit meinen bescheidenen technischen Kenntnissen, das Lied hier als mp3 Datei einzubinden. Wenn ich das nicht hinbekomme, stelle ich den Link ein. Es lohnt sich, bei dem Lied muss viel Stauder geflossen sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s