Monatsarchive: November 2007

Ablenkungsmanöver

Ich hatte mir den Tag heute als „Mann allein Zuhause“ eigentlich anders verplant, aber es ging irgendwie nicht anders: Ich schlich immer um den PC herum um letztendlich doch nur wieder im Eintracht Forum zu landen. Aber, es erging heute nicht nur mir so….Zu löschen gab es nichts, der Ton hält sich im Rahmen ausser vielleicht mein eigener, aber man kann mich ja auch entlassen. Oder, ich trete zurück. Spaß beiseite, ich bin positiv überrascht, wie hoch die Anzahl der Beiträge ist und wieviele doch mit den beiden Leidtragenden mitfühlen oder von der Vereinsführung mehr als enttäuscht sind. Anhand der IP Adressen kann ich ja immer feststellen, ob 10 Beiträge letztendlich doch nur von einer Person stammen. Dem ist nicht so. Gut, also brauche ich weiterhin Ablenkung und da kommt die heute beginnende Vorweihnachtszeit gerade richtig. Das Thema lautet: schöne Geschenke für den Fussball- und Fotofreund Ich „dekoriere“ einfach die Seitenleiste auf dieser Seite mal etwas um und stelle Bücher ein, die ich mir wünschen würde, wenn ich sie denn nicht schon hätte. Das Lametta denk ich mir halt dazu. Und wer seine Bilder bei Flickr.com „lagert“, der sollte sich mal diesen Link: http://www.moo.com/flickr/ anschauen. Aus seinen Lieblingsbildern kann man einen kleinen Ausschnitt wählen und dann daraus kleine Kärtchen erstellen lassen. Ich habe das mal gemacht und hab dann zum Beispiel diese Collage daraus gebastelt. Das ganze kommt dann in einem kleinen Kästchen und ist mit Sicherheit ein schönes Geschenk.

Enge Kiste

Aufgrund dieser aktuellen Vorkommnisse ist der RWE fast in den Hintergrund gerückt. Oder? Mitnichten: Pünktlich um 14.00 Uhr habe ich den Liveticker „angeschmissen“ um das Spiel beim VfB Lübeck in der Marzipanstadt mitzuverfolgen. Und endlich mal hat es in der Schlussminute ein Tor für und nicht gegen RWE gegeben. Und dann auch noch vom lange kritisierten André Schei Lindbaek. Vielleicht ist er jetzt an der Hafenstrasse angekommen. 2:1 für Rot Weiss der Endstand, die Bilder wir üblich unter http://www.jawattdenn.de/ und am Sonntag fahren wir nach Oberhausen zum Niederrhein Derby. Wie zu sehen ist, liegen die beiden Stadien nicht weit von einander entfernt. Mareike meinte zum Drama bei Eintracht folgendes: Vergiss den Verein und fahr dafür öfter nach Essen. So, das hast Du nun davon: Ist hiermit schriftlich als Beweisstück hinterlegt ;-). Die Tabellensituation in der Regionalliga gestaltet sich immer spannender und nicht zuletzt die gestrigen Ergebnisse haben dafür gesorgt, dass zwischen Platz 1 und Platz 11 gerade mal 5 Punkte Differenz liegen. Also das wird zum Ende hin Dramatik pur werden, wenn die Optionen zwischen Liga 2 oder Viertklassigkeit nur wenige Punkte aber hunderttausende von Euros bedeuten. Bleibt spannend.