Köln, South Yorkshire

Durch die vielen Spielausfälle der letzten 23 Wintermonate scheint das weitere sportliche Schicksal des RWE direkt mit der Stadt Köln in Verbindung zu stehen. So der Eindruck aufgrund der Nachrichtenlage in diesen Monaten: 
Das Spiel beim 1.FC Köln fällt aus. Das Spiel gegen Fortuna Köln fällt aus. Streit bei Viktoria Köln. Das Spiel beim 1.FC Köln wird nachgeholt. Das Spiel gegen Fortuna Köln wird nachgeholt. Bei Viktoria gibt es Streit. Das Spiel gegen Viktoria findet noch statt. Und natürlich thront über allem noch eine, nicht nur streitbare, sondern weiterhin erfolgreiche Lotte. 
Warum der RWE aber  trotzdem die Saison auf dem Relegationsberechtigungsplatz abschließen wird, hat uns keine Glaskugel, sondern der Tabellenrechner des Kicker verraten. Dem Wunsch entsprechend natürlich mit Ergebnissen versorgt.Die Realität spielt sich zum Glück weiterhin auf dem Platz und nicht per Mausklick ab, womit wir wieder in Köln sind, am Samstag. 
Nicht in Köln, sondern zu Gast in Essen beim Spiel gegen Bergisch Gladbach waren Fans des ältesten noch real existierenden Fußballvereins der Welt, dem Sheffield FC von 1857. Aufmerksame Beobachter dürfen nun zurecht auf den VfL Bochum verweisen, welcher schon 1848 das Licht der sportlichen Welt erblickte. Zwar spielt der VfL dem Alter angemessenen Fußball, wurde aber nicht als reiner Fußballverein gegründet.
Ob es sich nun bei den Besuchern aus dem Mutterland um Fans des SFC im klassischen Sinne handelte (387 Fans besuchen im Schnitt die Heimspiele des Achtligisten, so die Recherche), oder vielleicht um den Betriebsausflug der Insolvenzverwalter aus South Yorkshire, wir werden es so schnell nicht erfahren. 
Die Beinkleider eines der „Lads“ deuteten rein optisch eher auf einen lokalen Junggesellenabschied hin. Dem Vernehmen nach sind aber alle gut nach Hause gekommen und fühlten sich gut unterhalten. 
Und doch hätte man der Reisegruppe für diesen Aufwand den Fußball und die Stimmung aus dem Leverkusen Spiel gegönnt. 
War sonst noch was ? Die Webcam ist noch in Kur, Kampfente Willi eskaliert vor Freude in der Weststadthalle; Der FC Bayern kommt nicht in Freundschaft; Lothar Matthäus hat auch mal wieder Geburtstag; Und, ganz wichtig: Köln. Samstag, 14.00 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s