Winterpause

So, das war es dann mit dem Fussball im Jahre 2007. Auch das letzte Heimspiel des SV Eintracht wurde abgesagt. In der lokalen Presse sahen sich dann sogar alle 3 Sportreporter zu einem gemeinsamen „Querschläger“ veranlasst. Und auch diesmal fordert der „Querschläger“ dazu auf, so richtig den Verstand zu benutzen: Der letzte Satz besteht aus „schlappen“ 76 Wörtern. Die Interpunktion kam darin lediglich durch zwei Bindestriche sowie fünf Kommata zu ihrem Recht. Aber rein inhaltlich, so glaube ich jedenfalls, habe ich den Sinn verstanden: Nämlich das geschriebene Unverständnis darüber, dass bei trockenem Wetter nicht gespielt werden konnte. Der Gegner heute wäre die 2. Mannschaft von Hannover 96 gewesen. Aber Qli wohnt gegenüber und ist der Meinung, dass die Absage berechtigt ist. So, und im Gegensatz zu mir war Qli ja auch bei dem Treffen mit dem Vorstand im Clubhaus. Ich hätte es zwar doch noch schaffen können, aber manchmal gibt es noch andere „Baustellen“ als einen Fussballverein. In den 4 Stunden der Diskussion hat sich wohl einiges getan, und vielleicht kann Qli ja mal kurz einige Fakten als Kommentar setzen. Wie sagte schon Stromberg: „Man muss auch immer die andere Seite sehen“. Und somit wird es noch lange,lange 45 Tage dauern, bis ich wieder ein Fussballspiel live sehen werde: Und zwar das ausverkaufte Pokalspiel an der Hafenstrasse gegen den HSV. Es sei denn, der SV Eintracht terminiert seine Nachholspiele gegen Holstein Kiel und Hannover 96 schon vorher. Denn was uns im Februar blühen kann, sehen wir hier auf dem Foto, datiert vom 07. Februar dieses Jahres. Die meisten Ausfälle drohen doch gemeinhin dann, wenn die Winterpause vorbei ist. Vielleicht sollte da doch mal umgedacht werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s