Von Derbys und Rivalitäten, Teil 2

Zeitgleich zum Spiel in Essen wird auch in Nordhorn am Heideweg ein ungleiches Derby angepfiffen. Der Unterschied zum Spiel in Essen: Hier treffen zwei Erstvertretungen aufeinander, die sich nun mittlerweile schon wieder seit über 10 Jahren Seite an Seite in der jeweiligen Spielklasse als Konkurrenten gegenüberstehen. Ungleich aber deshalb, weil der Verein aus dem Emsland,sprich der SV Meppen, ein enorm grosses Zuschauerpotential abrufen kann, im Gegensatz zum SV Eintracht. Natürlich aber nur im Erfolgsfall und oft auch unter Berücksichtigung diverser Freikartenaktionen. Das Problem dabei ist, dass das Potential allein noch nicht über die Ligazugehörigkeit entscheidet. Ich hoffe,die weinroten behalten die Punkte am Heideweg und dann haben wir erstmal wieder Ruhe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s