Trier gewinnt

Das ist die Erkenntnis des heutigen Spieltages. Der RWE unterliegt der Eintracht aus Trier nach einem Tor in der 87.Minute mit 0:1. Da wird sich „Fluppen Mario“ sicherlich auf dem langen Heimweg genüßlich eine Zigarette nach der anderen angesteckt haben. Von mir aus, aber ein Publikumsliebling (so seine eigene Einschätzung) war der Spieler Mario Basler definitiv nicht an der Hafenstrasse. Ich habe eigentlich noch überhaupt keine Einschätzung zu dem Spiel gehört, da ich heute weder im Stadion war, am Liveticker gesessen oder Radio Hafenstrasse gehört habe. Den Blick in das Forum habe ich mir auch verkniffen, die Resonanz kann ich mir in etwa vorstellen. Grund für diese Abstinenz: Die postoperativen Folgen haben mich heute schlicht und ergreifend niedergestreckt und zudem mit übelster Laune versehen. Also eigentlich ein passendes Ergebnis. Aber, für heute ist Essen trotzdem noch nicht verloren, denn der stadteigene Fernsehkommissar „Lutter“ (Joachim Krol) ermittelt gleich noch im ZDF.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s