Von allem etwas

Es wird Zeit, daß das runde Leder (bzw. dessen heutige Hightech Variante) wieder rollt. Ich habe wieder Lust auf Fußball, auf Tore, Emotionen und Berichterstattung darüber. Morgen hilft mir das oftmals und zurecht kritisierte DSF über den Notstand ein wenig hinweg und berichtet live von der Anfield Road über den FA Cup Knüller „Reds vs Toffees“. Das war es dann aber auch im Großen und Ganzen vom Fußball. Bei RWE gibt es noch zwei Neuverpflichtungen zu melden, und auch der SV Eintracht ist in dieser Beziehung nicht am Ende, sondern verpflichtet einen Spieler gleichen Namens. Soweit, so Fußball. Aber, es gibt ja noch andere Dinge im Leben und so bin ich gerade jetzt sehr dankbar darüber, daß das ZDF „Wetten Dass“ zeigt, während RTL sich in den Niederungen des Niveaus um Quote bemüht und leider millionenfache Unterstützung dabei findet. Natürlich ist auch Thomas Gottschalk ein Selbstdarsteller vor dem Herrn, aber das Format und die Gäste machen die Show mittlerweile wieder zu einem Vergnügen. Und wenn sich dann noch zwei Männer gegenübersitzen um mittels Ohren zu kommunizieren, da kann der Schwanz im Dschungel selbigen einpacken. Reicht das auch noch nicht, um über die Winterpause zu kommen, und dauert das Warten auf die neue U2 CD noch sooo lange, ja dann gibt es noch eine weitere zuverlässige Größe: Bruce Springsteen hat auch schon wieder ein neues Album auf den Markt gebracht: „Workin On A Dream“ heißt es, und kommt im Gegensatz zu seinen letzten beiden Alben recht beschwingt daher. Working On A Dream, ein Schelm wer böses dabei denkt, aber er liegt richtig: Die letzten beiden Alben waren in ihrer Grundstimmung ein Produkt der Politik des gerade abgetretenen US Präsidenten. Das Arbeiten an einem Traum hängt daher unmittelbar mit dem Amtsantritt seines Nachfolgers zusammen. „Yes we can“ halt. Und mit dieser Musik im Ohr lassen sich auch noch schön Bilder bearbeiten, bevor ich meine Festplatte mal ordentlich „aufgeräumt“ habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s