Monatsarchive: Juni 2007

Der rote Faden

Ich habe ihn zur Zeit in Bezug auf unseren Lieblingssport und „meine“ Vereine ein wenig verloren. Aktueller Stand der Dinge diesbezüglich: Beim SV Eintracht tut sich erschreckend wenig. Die Aussicht auf eine Liga namens „Pest“ (inkl. Motor Eberswalde o.ä.) oder „Cholera“ (Spelle Venhaus o.ä.) scheint wohl potenzielle Kandidaten zu lähmen. Eine vorsichtige Anfrage im Forum wurde in bekannter Manier gekontert. Etwas Schwung in selbiges bringen zur Zeit einige User aus dem blauen Emsland. Und, das finde ich persönlich sehr schön: Der VfB Oldenburg ist zurück und mit ihm eine starke Fanszene und einige User, die sich auch in unser Forum verirren. Überhaupt hat die nächste Saison ihren absoluten Reiz und die Rückkehr dreier starker Teams zu vermelden: Holstein Kiel kommt nun mit der 1. an den Heideweg, der SV Wilhelmshaven ist auch wieder da (Meine absolute Nummer 2 hinter allem was aus Wolfsburg kommt….) und der VfB Oldenburg halt. Drei Spiele, die guten Besuch garantieren. Doch, wer soll zur Zeit in weinrot dagegenhalten? Ich sehe uns eher im unteren Tabellendrittel. Der „Doppler“ in Osnabrück wurde mir in den letzten 10 Minuten der diesjährigen Regionalligasaison zunichte gemacht. Also mein Plan war eigentlich der, dass ich mit Eintracht am Klushügel die 2. des VfL besuche und mit Peter und dem RWE die Bremer Brücke und die 1. der lila/weissen. Also so geht das nicht. Ich möchte zumindestens mal vorher gefragt werden. Nichtsdestotrotz: Pauli und Stani, Osna und „Pele“: Sei es ihnen gegönnt, Typen werden immer gebraucht. bei RWE gibt es dagegen zur Zeit eine Neuverpflichtung nach der anderen zu vermelden. Junge Spieler allesamt. Eine Prognose erlaube ich mir zur Zeit in keine Richtung. Und auch mein personalisiertes Liverpool Trikot hängt momentan wieder im Schrank und ich walke mal wieder alone durch meine Fussball Welt zur Zeit. Sommerpause halt.