Allez Rot Weiß ole`, nur der RWE

Viele Überschriften, viele Gefühle……Jede Menge Gedanken wichen nach dem Spiel der Leere vor dem Spiel. Nun besteht also doch noch die Chance, am letzten Spieltag den erneuten Abstieg aus eigener Kraft zu vermeiden. So facettenreich ist der Fußball: Hätte man vor der Saison behauptet, dass der RWE als Absteiger aus der zweiten Liga erneut bis zu letzten Spieltag um den Klassenerhalt bangen muß, man wäre wohl ausgelacht worden. Ebenso ausgelacht hätte man aber vor sechs Wochen denjenigen, der folgende Behauptung gewagt hätte: Der RWE schafft es wenigstens noch in die neue dritte Bundesliga. Zehn Punkte betrug zeitweilig der Rückstand zum „Strich“ und gefühlte viel mehr der Frust. Bis gestern, bis Magdeburg. Dort nämlich holten die Kicker von der Hafenstrasse die drei Punkte, die es brauchte, um endlich über den ersehnten Strich zu klettern. Man könnte auch sagen: Das Minimalziel wird wieder in Augenschein genommen. In der 22. Minute hämmerte Markus Kurth aus heiterem Himmel von rechts das Leder humorlos in das Magdeburger Tor. Es sollte das einzige Tor bleiben in diesem Spiel bleiben, und somit gewann der RWE ein Spiel, welches aufgrund des Spielverlaufes eigentlich verloren gehört: Überlegene Magdeburger, Lattentreffer, Eins zu Eins Situationen, ein nicht gegebener Elfmeter…..all das, was an Tragik viele Spiele immer wieder selbst erfahren wurde, war gestern aus Seiten der Essener. Ausgleichende Gerechtigkeit nennt man das wohl. Und dann waren dort noch 2400 Essener Fans in Magdeburg, die einen maßgeblichen Anteil am Erfolg hatten. Jawattdenn bietet neben vielen Fotos auch ein Video, welches eindrucksvoll die Atmosphäre dieses Spieles wiedergibt. Jetzt gilt es noch knapp eine Woche zu überbrücken, bevor das allerletzte Spiel ansteht. Ich freue mich sehr darauf und kann nur hoffen, dass keiner die Lübecker unterschätzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s