Tendenz: Ausverkauft Teil 1

Ich habe mich ja mit Kritik auch nicht zurückgehalten, also sollte ich auch nicht mit Lob sparen: Die Verantwortlichen beim SV Eintracht und der Stadt Nordhorn haben in den letzten zwei Tagen rund um die Uhr für das Traumlos Werder gearbeitet und fast alle Tickets im Sturmlauf an den Mann/die Frau gebracht. Daher wird über eine Zusatztribüne nachgedacht. Ich habe meine persönlichen Kartenanträge auch „abgearbeitet“und eine Akkreditierung als Fotograf beantragt, mir schwebt da ein Fotobuch vor, und dazu bedarf es auch „Bewegungsfreiheit“. Meine Karte habe ich natürlich trotzdem bezahlt, der SV Eintracht braucht dieses Spiel und jeden Cent daraus. In Essen dagegen wird noch über die Modalitäten für das Ticketing nachgedacht. Leider auch noch über die Anstoßzeit. Wenn die Vereine überhaupt Mitspracherecht haben. Das schlimmste wäre ja, zwei Karten und ein Spieltermin. Das würde nicht mal Peter hinbekommen. Es bleibt also spannend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s