Eisige Stimmung

und Elf Punkte Rückstand auf den einzigen Aufstiegsplatz in Liga 3. So stellt sich die Stimmung rund um die Hafenstrasse in Essen dar. Vielleicht sind die Gehälter auch in der vierten Liga noch zu hoch, als das sich die Spieler mit aller Macht und sportlichem Vermögen dafür einsetzen würden, diese Liga zu verlassen. Ich bin einmal gespannt, welche der vielen Baustellen (Mannschaft, Schulden,Stadion) nun in der Winterpause angegangen werden, um zumindestens auf einer ein imaginäres „Richtfest“ feiern zu können. Den Blick in das RWE Forum habe ich mir in den letzten Tagen weitestgehend erspart, den Tenor konnte ich mir auch so vorstellen. Zumal das sportliche definitiv in den Hintergrund rückt, wenn sich Lene nach einem Unfall zur OP beim Zahnarzt wiederfindet. Aber, sie hat Glück im Unglück gehabt. Kein Glück hatte ich übrigens mit dem Versuch, dem Stadionbau in Essen aus eigenen Mitteln unter die Arme greifen zu können: Nicht eine der Zahlen war richtig. Ich hoffe aber trotzdem, dass in Essen nicht die rot – weissen Lichter ausgehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s