Nur noch drei

Diese Anzahl gilt es noch zu erreichen, möchte der RWE ein komplettes „Lazarett Team“ auf das Feld schicken. Nun fällt auch der Bundesligaerfahrene Markus Kurth mit einem Muskelfaserriss aus. Pokaleinsatz fraglich. Na toll, gerade auf seine Erfahrung hatte ich gesetzt und den Willen, es der 1. Liga noch mal zeigen zu wollen. Ich gehe mal die nächsten Tage nicht an das Telefon. Wer weiss schon, wen der Verein in der Spielernot alles anrufen wird. Die beiden Neuverpflichtungen, einer für hinten und einer für vorn, scheinen einen guten Eindruck gemacht zu haben. Morgen Abend übrigens, verabschiedet sich der Verein noch einmal offiziell aus dem Jubiläumsjahr. Kalendarisch natürlich 23 Tage zu spät. Es endet in grossem Rahmen und so, wie es begonnen hatte: Mit dem Film zum Verein namens „rot weiss essen der film….. nur, diesmal wurden noch 80 Minuten angefügt und somit folgender Anhang …mehr davon“ für den kompletten Titel. Gut, dass ich mir die DVD immer nur ausgeliehen habe, denn nun lohnt ja die längere Version viel mehr. Hollywood würde sagen: Directors Cut, very special Directors cut, Cut without Director, usw.usw.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s