Vertippt nochmal

Natürlich gelten für mich mildernde Umstände: Schließlich verfolge ich den Bundesligafußball als neutraler Beobachter. Natürlich bilde ich mir aber trotzdem ein, über Fußballsachverstand zu verfügen. Natürlich habe ich in dieser Saison bessere Chancen im Bundesligakicktipp Spiel, bin ich doch von Anfang an dabei. So meine Theorie. Unnatürlich dann kommt die Praxis daher: Wieder nur Rang 10. Aber wer hat auch erwartet, dass der SV Werder in München deutlich gewinnt. (Übrigens hat der SV Eintracht mehr Tore in 90 Minuten gegen den SV Werder erzielt als der ungleich erfolgreichere FC Bayern). Und warum tritt in Dortmund noch nicht der Klopp Effekt ein und verlieren die Borussen gleich 0:4 auf dem Waldhof und dort gegen die Hoffenheimer. „Old school“ Felix hat scheinbar auch grösseres mit seinen Wolfsburgern vor und ich habe mir ja schon abgewöhnt, rein aus Prinzip gegen die „Radkappen“ zu tippen. Aber den HSV heute so abzufieseln: Nicht zu tippen. Wen haben wir noch: Energie Cottbus zum Beispiel, lausig in der Lausitz, anders kann ein geschossenes Tor nach 5 Spieltagen nicht bezeichnet werden. Wer hätte das getippt? Aber noch wird nicht aufgegeben, denn: Nach dem Tipp ist vor dem Tipp. Außerdem macht es Spaß und dabeisein ist halt immer noch alles.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s