Muß das sein?

Da die eigentlichen Rivalen aus Köln und Gelsenkirchen Lichtjahre entfernt scheinen, haben sich Fortuna und RWE Fans wohl auf eine Art Ersatzrivalität geeinigt, trifft man doch wenigstens zuverlässig aufeinander. Wenn nicht in einer Liga, dann mindestens im Verbandspokal. Und da schlugen in der Vergangenheit schon mal die Emotionen hoch und unliebsame Gegenstände auf dem Rasen auf. Also wird das Spiel als Risikospiel von den Sicherheitskräften gehändelt und mit einem enormen Aufwand betrieben, wie folgende jawattdenn Bilder belegen. Ich finde den Aufwand erschreckend, handelt es sich doch um ein Viertelfinalspiel eines unterklassigen Pokalwettbewerbes. Keine Partie für den Briefkopf, sondern die einzige Möglichkeit in den lukrativen DFB Pokal zu gelangen. Aber leider leben wir in Zeiten, wo sogar Freundschaftspiele und Hallenturniere aus Sicherheitsgründen abgesagt werden müssen. Etwas Gelassenheit auf beiden Seiten (also auf Seiten der Fans und der Polizei) täte da vielleicht Not.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s