Nicht vergessen

Nein nein, der heimische SV Eintracht ist noch da. Nur reichlich in den Hintergrund gerückt. Oder anders ausgedrückt: Der Weg in tiefere Regionen steht schon so lange fest, so dass sich meine momentanen sportlichen Sorgen fast ausschließlich den Kickern von der Hafenstrasse widmen können. Und auch sonst hätten es die weinroten schwer, die lokalen Schlagzeilen zu füllen: Reiten doch die HSG Handballer weiter auf der Erfolgswelle und wurden von ca. 1700 Fans zum Final Four Wochenende nach Hamburg begleitet. Den Bürgermeister im roten Fan Shirt vorneweg….den sehen wir dann spätestens zur 1. DFB Hauptpokalrunde wieder am Heideweg. Aber, der Erfolg gibt den Hallensportlern zurecht, eben..: Recht. Und wer sehen oder gesehen werden will, der muß halt zur Zeit zum Handball. Wen interessiert da der lokale Fussball? Mich halt und daher natürlich noch das gestrige Ergebnis des Auswärtsspiels in Oldenburg beim stets sympathischen VfB: Mit 0:3 wurde verloren und den Spielern war eines der letzten Spiele vor gut gefüllten Stehränge vergönnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s