Monatsarchive: März 2008

sichtbares

Unser Trophäenschrank im „Hause WFCG“ füllt sich nach nur 4 Jahren Existenz zusehends. Wir dürften sicherlich schon mehr in der Vitrine stehen haben, als zum Beispiel der VfL Wolfsburg. Und wenn ich gerade aus den Augenwinkeln noch das recht uninteressante UEFA Pokalspiel betrachte: In meinen Bewegungsabläufen zeige ich, nach Studiums des Videomateriales von Samstag, gewisse Ähnlichkeiten mit Franck R. Irgendwie muss man sich ja Mut machen……

Captain Future

Meine Meinung zu der aktuellen Kampagne eines Sportartikelherstellers nicht hinter dem Berg haltend, habe ich heute neues „Ungemach“ im Sinne einer weiteren Manifestierung „Mensch vs Maschine“ entdeckt: Den Robokeeper. Das Fraunhofer Institut hat uns ja schon viel nützliches gebracht, zum Beispiel ein gängiges Musikformat. Aber einen vollautomatischen Torwart? Ob der dann auch für 3 Wetter Taft wirbt, oder rosa Shirts trägt? Oder ist er vielleicht sogar eine Erfindung von Ulli Hoeneß, der ja zur kommenden Saison einen zweiten Torhüter sucht, der keine Ansprüche stellt….