Leidenschaft die Leiden schafft

Drei Abstiege (2x RWE, 1x SVE) in einem Jahr, wo ich bin ist sportlich gesehen momentan unten. Der Unterschied ist die Bedeutung: Hier in Nordhorn war es ja schon lange klar und auch wohl logisch; Interessiert es leider kaum noch einen und trägt der „Verein“ durch das Trainerverhalten und die Sperrung/Nichtaktualisierung der Homepage noch kräftig zur letzten Abwanderungsinstanz bei. In Essen dagegen ist man zum Glück nicht allein mit seinem Rot – Weissen Herzschmerz. Drei Bilder, drei Tribünen. Vielleicht hätten gestern die durchschnittlich 8000 Fans der letzten Heimspiele mehr „Alarm“ gemacht als die fast 19.000 Fans gestern. (Ein Phänomen, welches ich auch schon bei den Pokalspielen feststellen konnte) Aber alle (fast alle, wie sich nach Spielschluß gezeigt hat) waren aus einem Grund gekommen und konnten daher nicht zu Hause bleiben: Nämlich dem RWE auf dem Weg zum Klassenerhalt beizustehen. Das Ende ist nun hinlänglich bekannt, und der Ruf einmal mehr gänzlich ruiniert. Was bleibt, sind wieder nur die Fans. Die Spieler werden weiterwandern. So sind schon Gerüchte im Umlauf, dass drei sogenannte Führungsspieler in Paderborn gelandet sind. Tja, dort kann man dann schon mal verlieren und hat trotzdem sein Ruhe, die Farben sind ja auch egal. Und dann fiel mir noch das auf: Schade eigentlich , dass Fanaktionen in den Vereinsfarben wohl nur noch im Rahmen einer Mottoaktion möglich sind: Den roten Block in Magdeburg und den der Lübecker gestern finde ich viel erfrischender und ein mehr an Verein als den heutzutage üblichen schwarzen Block. Und wie kann ich mich selber lautstark über den Platzsturm aufregen und mache reflexartig doch ein Foto davon? Mein Hintermann gab mir das deutlich zu verstehen und dankend nahm ich seine Kritik an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s