Linderung

Wohl dem, der auch noch einen Heimatverein vorzuweisen hat. Und somit konnte der heimische SV Eintracht ein wenig zur Linderung meiner sportlichen Gesamtsituation beitragen. Das Auswärtsspiel beim SV Bad Rothenfelde wurde mit 2:1 gewonnen. Laut Liveticker auch verdient, stand es doch schon nach 12 Minuten 2:0 für die weinroten. Übrigens gibt sich neben den SV Werder im Pokal nun eine weiterer Bundesligist in dieser Saison am Heideweg die Ehre: Die Borussia aus Dortmund kommt zu einem freundschaftlichen Vergleich nach Nordhorn. Viel wichtiger wird aber wohl die Weichenstellung des Vereines für die Zukunft zu sein. Jeder extra Cent kann da nur hilfreich sein. Lohn des heutigen Sieges: Platz 2 und Punktgleich mit dem Tabellenführer aus Oldenburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s