Der Name ist Programm

So, endlich mal stimmen Titel dieser Seite und sein „Namensgeber“ überein: Das gestrige Testspiel der Nordhorner Eintracht gegen den Namensvettern aus Rheine (den älteren noch als Zuschauerhochburg VfB Rheine bekannt) fand definitiv im Rücken der neuen Tribüne und somit in deren Schatten statt. Das Spiel endete 1:1 und ich habe höchstens eine Halbzeit gesehen, davon auch nicht wirklich viel, weil meine Töchter a) den Opa gesucht und b) schwer mit anderen Dingen beschäftigt waren. Ich hätte ja auch den schönen Nachmittag anderweitig draussen verbringen können, aber frische Luft, die gibt es auch am Heideweg immer noch zu geniessen und so ganz kann ich mich auch noch nicht davon trennen. Ein paar andere Zaungäste waren auch vor Ort und der FC Rheine wird mittlerweile von dem Trainer trainiert, den viele weinrote für einen der Besten halten, der jemals am Heidweg aktiv war. Er musste seinerzeit leider dem vonkschen Wahnsinn weichen. Der jetzige Trainer gab sich sehr engagiert und lautstark. Der Vorsitzende und ich, wir grüssten uns, der Ex Manager war auch vor Ort und im Forum hat jemand Angst, unter seinem Namen Kritik zu üben, da es sonst Stress mit den Veranwortlichen geben könnte. Hallo, wir sind in Nordhorn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s