asta la VISTA

Da ich mich immer noch nicht zwischen XP und Linux als mein persönliches Betriebssystem entscheiden konnte, habe ich mir nun noch eine dritte Möglichkeit „aufgehalst“, nämlich das bunte PC Bonbon Vista. Und, das dürfte mittlerweile auch klar sein: Neuerungen im PC Bereich bedeuten selten einen Garant für den Erfolg. Sollte hier also in den nächsten Tagen vermehrt Funkstille herrschen, dann habe ich zur falschen Zeit einen falschen Haken gesetzt, oder mein Router ist nicht mit meiner Entscheidung einverstanden. Möge Qli mit mir sein. Ansonsten habe ich heute noch eine Mail der Akademie für Fussball Kultur bekommen. Ich bin nicht per Zufall in den Verteiler gekommen, sondern bewusst. Das ist ja klasse. Und ich hätte dafür sogar Bildungsurlaub bekommen, denn arbeiten in der Behindertenhilfe bedeutet ja auch immer Integration. Leider lässt es der Dienstplan nicht zu. Ich habe mich trotzdem gefreut und wenn es eine weitere Tagung geben sollte: Da bin ich dabei. Ach, unser WFCG hat heute auch trainiert und alle Spieler/innen waren hochmotiviert. Das integrative Turnier in Nordhorn bestreiten wir natürlich, Nationalspieler hin oder her.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s