Zeit zu gehen

Und zwar ins Bett. Es gibt Wochen, die gibt es eigentlich gar nicht und daher taugen sie nur zu einer Sache: Dem Vergessen. Nicht ganz vergessen habe ich natürlich das Auswärtsspiel der weinroten bei den „Bekloppten“ des BVC. Dieses Synonym erlaube ich mir einfach mal im Zusammenhang mit dem BV Cloppenburg. Anders kann ich den Verein aus der ehemaligen Speedwybahn nicht bezeichnen. Wie fast schon zu erwarten war, hat der SV Eintracht dort mit 0:2 verloren. Einen Liveticker gab es weder „hüben noch drüben“ und somit muss ich mich mit dem Endergebnis zufrieden geben. Das ist aber auch in Ordnung so. Morgen ab 14.00 Uhr läuft allerdings der Liveticker, und zwar im Dienst, wenn sich die Amateure des BVB an der Hafenstrasse die Ehre geben. Aber was heisst schon „Amateure“, dass sind weder die RWE Spieler und mitnichten ein Championsleague Sieger. Ich hoffe nur auf die so wichtigen 3 Punkte. Ansonsten könnte es nach Spielende sehr ungemütlich werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s