Old School, Part 2: Die Musik

Vor acht Jahren hat die Band um den ältesten Schüler der Welt, Angus Young, ihr letztes Album veröffentlicht. Nun sind AC/DC mit ihrem neuen Album Black Ice wieder da. Und, alles ist gut, und alles wie früher: Getrieben von den zwei Akkorden der Rhythmusgitarre, unterstützt vom treibenden Bass feat. Drums, bringt sich der Schülersprecher mit seiner Leadgitarre immer wieder grell in das selbige ein und röhrt der Godfather of Schiebermütze, Brian Johnson, seine Texte in das Mikrofon. Welch Wohltat für die Boxen in Zeiten von….ach, egal. Dumm nur, dass die Tickets für die kommende Tour für Deutschland innerhalb von 12 Minuten ausverkauft waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s