Der Briefkopf

Der Briefkopf eines Vereines ist nicht nur quasi Visitenkarte mit allen Kontaktdaten, sondern zeugt nicht zuletzt von den eigenen Erfolgen. Einen solchen Erfolg können die Kicker vom Heideweg am kommenden 1. Mai anstreben und den Briefbögen hinzufügen. Das Pokalfinale im NfV Pokal steht an: Gegner im ebenso traditionsreichen wie idyllischen Stadion „Am Wilschenbruch“ zu Lüneburg ist die Heimmannschaft des LSK. Der SV Eintracht wird zu diesem Finale von einer Busladung Fans begleitet, was zuweilen den Eindruck eines letzten „Halalis“ erweckt. Irgendwie ist die weinrote Flamme erloschen: Nachwuchs findet sich kaum auf den Rängen am Heideweg, sondern im Euregium, wieder. Und doch ist man der Meinung: In diesen 90 Minuten hat die Mannschaft noch einmal jegliche Unterstützung verdient. Die aktuellen Verantwortlichen an der Linie zeigen hoffentlich Grösse und verweisen auf diejenigen, die die Mannschaft in den DFB Pokal und dieses Finale geführt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s