Halbfinale

Heute Abend findet das erste Halbfinale im DFB Pokal statt. Ich verfolge das Spiel so halb und sinniere gerade , warum Halbfinals in Deutschland immer noch nicht in einem neutralen Stadion ausgetragen werden. Das Spiel des BVB gegen die Jenenser von Carl Zeiss würde, sagen wir mal, in Frankfurt ausgetragen werden, und könnte schon den Klassenunterschied ein wenig ausgleichen. Beiden Vereinen stände das gleiche Kontingent an Karten zu und ein kleiner Hauch von „Wallfahrt Halbfinale“ würde das „Wir-Gefühl“ von gleich vier Fanszenen stärken. Im gelobten Lande des Pokales, sprich in England, ist der FA Cup inzwischen fast die einzige Möglichkeit für Fans ohne Dauerkarte oder solche, die nicht mehr zur monetären Zielgruppe gehören, ein Spiel live im Stadion verfolgen zu können. Dann geben Mannschaft und Fans aber auch wirklich alles und noch viel mehr, und so kommt es dann nicht überraschend, dass nur einer von vier Vereinen des Halbfinales aus der Premier League stammt (finde ich klasse!). Somit kommt es zu den Begegnungen WBA – Portsmouth FC und Barnsley FC – Cardiff City, (Was vermutlich nur ausserhalb Swanseas alle Waliser erfreuen wird). Die beiden Halbfinals werden übrigens im New Wembley gespielt. Und als Zugabe das entscheidende Tor des FC Barnsley gegen die Geldmacht Chelsea.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s