Kontraste

Natürlich geht auch das normale Leben abseits des Fussballs weiter und bietet uns zum Beispiel weiterhin diverse Wetterkapriolen: Lag Montag noch ein Hauch von Schnee, konnten wir am Samstag schon wieder kräftig im Garten buddeln. Das jährliche Vertikutieren war angesagt und hat wie richtig Spaß gemacht. Außerdem konnte ich mich dabei schön von der Erfurter Pleite einige Minuten zuvor ablenken. Wie immer Samstags dabei: Manfred Breuckmann und Co. Wenn ich dann zum Beispiel etwas über Bremens Diego höre, mache ich mir schon Gedanken darüber, ob wir dem armen Kerl nicht irgendwie unter die Arme greifen müssen: Scheinbar hat er nämlich nicht nur den Unparteiischen, sondern auch monetären Beistand nötig: Auf seiner Homepage veräussert er unter anderem sein im Europapokal getragenes Trikot aus dem Glasgow Spiel für satte 1.399€. Grandiose 1% der Summe gehen an seine Stiftung. Nein, hier spricht kein Sozialneid aus mir, sondern eher das Gefühl, ob nicht doch so ein Profifussballer die Bodenhaftung verloren hat. 1.399€ für ein Trikot, welches sonst mit dem Gegner „für lau“ getauscht wird. Mir fällt dazu ein Werbespruch in etwas abgewandelter Form ein: „Erinnerungen: Unbezahlbar“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s