2008 FA Cup Final

Das diesjährige Cup Final findet am 17. Mai statt. Dort werden sich dann in Wembley die Teams von Cardiff City und dem FC Portsmouth gegenüberstehen. Beide Vereine scheinen keine ausgewiesenen Pokalexperten zu sein, denn der Zweitligist aus Cardiff stand vor 81 Jahren das letzte Mal im Finale, und der Erstligist aus Portsmouth hatte das letzte mal vor 69 Jahren die Ehre, in Wembley das Finale zu bestreiten. Realistisch betrachtet dürfte die Anzahl der noch lebenden Zeitzeugen in Portsmouth nicht sehr hoch sein, aber sicherlich höher als derer in Cardiff. Cardiff besiegte den Ligakonkurrenten des FC Barnsley mit 1:0, und die „Pompeys“ nutzten gleichfalls das knappste aller möglichen Ergebnisse, um die „Baggies“ von West Bromwich Albion auszuschalten. Beiden Spielen wohnten in New Wembley ca. 83.000 Fans bei und sorgten natürlich für neue Bestmarken in den FA Cup Halbfinals. In diesem Spiel und definitiv auch im Finale hat mit „John Portsmouth Football Club Westwood“ sicherlich wieder einer der schillernsten Fans weltweit seinen grossen Auftritt. Auf der Insel wird er in einem Atemzug genannt mit Eberhard Kleinrensing. Dieser Fan mit „dem“ anglizistischen Namen überhaupt ist der Fan des Jahrhunderts von Nottingham Forrest und reist zu jedem Spiel aus Duisburg an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s