Die einen sagen so, die anderen so….

Stuttgart, Frankfurt,Köln und gestern Duisburg…..das Image der Fans wird zur Zeit durch einige wenige wieder auf eine harte Probe gestellt. Für mich unverständlich, wie man sein Leben komplett auf den Verein abstimmt, um dann durch einen Böllerwurf auf Jahre hinweg aussen vor zu sein. Also lautet meine These: Das sind dann auch keine Fans, denn heute wird doch alles gefilmt, was sich im Stadion bewegt und kaum ein potentieller Täter kommt ungeschoren davon. Das ist auch gut so, denn solche Situationen wie in der letzten Saison an der Hafenstrasse können leicht eskalieren und gefährden immer Unbeteiligte. Nur, gewisse Medien, sei es der schreibende Boulevard oder das Privatfernsehen dürfen sich rühmen, um der Quote Willen eine gewisse Mitschuld zu tragen. Wie kleine, zumeist nichtige Ereignisse aufgebauscht werden um als Bürgerkriegsähnliche Zustände dargestellt zu werden, dass geht schon nicht mehr auf die berühmte Kuhhaut. Den Rest besorgt dann das Internet mit all seinen Möglichkeiten um sich in das rechte Licht zu stellen und Trittbrettfahrern eine Bühne zu bieten. Und dann wäre da ja noch die Polizei: Auch da scheint der Mittelweg ausgereizt und Kommunikation teilweise unmöglich. Natürlich bürgen Massen an Uniformierten auch für mich als „Normalo“ für Sicherheit. Aber ebenso werde ich auch eingeschränkt, wenn ich mich wie zum Beispiel in Ahlen fast ausziehen muß um mich dann in einen überfüllten Block zu quetschen, während andere Bereiche aus Sicherheitsgründen frei bleiben müssen. Ich kürze einmal ab, denn letztendlich bleiben doch nur Fragen zurück: Warum wollen einige nicht einfach nur Fussball gucken um des Fussballs Willen? Und warum ziehen andere bei jeder falschen Zuckung gleich blank, aber vor allem: Was geht in den Köpfen diverser Redakteure vor, die bewusst Tatsachen verfälschen nur um einen reisserischen Bericht abzuliefern?.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s