Petze,Petze……

Und wieder ein Schlag ins Kontor eines jeden Fans: Der FC Arsenal propagiert das moderne Denunziantentum und fordert seine Besucher auf, diejenigen via sms zu melden, die unangenehm auffallen. Den Katalog dazu inklusive Anleitung gibt es hier: http://www.arsenal.com/article.asp?thisNav=News&article=484713. Das Problem ist, was im Emirates Stadium schon als als ungenehm empfunden wird: Hier geht es nicht mehr um rassistische Äusserungen oder ähnlich verurteilenswertes, sondern darum, dass Fans rauchen, fluchen, stehen etc. Also alles, was doch den Besuch eines Fussballspieles mit ausmacht. Wenn dann auch noch die Emotionen in Gänze unterbunden werden, ja dann packt doch das Stadion gleich mit Schaufensterpuppen voll. Und was ist, wenn ein Fan den anderen anschwärzt, weil dieser eine sms schreibt um ebenfalls jemanden anzuschwärzen usw…? So ist es kein Wunder, wenn der unterklassige Fussball in England immer weiter floriert und selbst Spiele der 7. Liga mit vierstelligen Zuschauerzahlen aufwarten können. Gerade die Premier League scheint sich nun zum finalen Akt aufzuschwingen um sich endgültig von der ehemaligen Fanbasis zu verabschieden. Vielleicht aber eine Möglichkeit, um der nörgelnden Schar in Nordhorn Herr zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s